Reduzieren Sie Kosten

Indem Hersteller IVISYS Pro-Bildverarbeitungssysteme verwenden, erreichen sie in jeder Produktionseinstellung eine signifikante und dauerhafte Kostenreduzierung. Durch die Integration unserer Lösungen profitieren Hersteller aus mindestens drei Quellen der Kostensenkung: reduzierte Arbeitskosten, Kosten aus der Vermeidung von Korrekturmaßnahmen, sowie Vermeidung von Kosten, die aus dem Verlust geschäftlichen Ansehens entstehen.

Verringern Sie Arbeitskosten

Erstens, wenn Sie IVISYS Pro Lösungen nutzen, nimmt die Notwendigkeit manueller Handhabung und Produktkontrolle stark ab. Wenn beispielsweise ein Hersteller einer bestehenden Produktionslinie eine IVISYS Pro Inspektionsstation hinzufügt, kann diese Kontrollstation mehr als 30 Inspektionsaufgaben gleichzeitig durchführen.

In nur einem Fall ersetzt eine IVISYS Pro Inspektionsstation fünf Inspektionsarbeiter. Kurz ausgedrückt ist IVISYS Pro für alle jene Hersteller eine gewichtige Option, die erwägen, die Arbeitskosten, dauerhaft zu senken.

Vermeiden Sie Kosten aus Korrekturmaßnahmen

Wenn ein Hersteller scheitert, Serien einwandfreier Produkte zu liefern, werden viele Kunden auf Korrekturmaßnahmen bestehen.

Da IVISYS Prosungen den Herstellern helfen, Null-Fehler-Chargen zu liefern, ist die Einführung einer IVISYS Pro-Lösung ein wichtiger Schritt zur Beseitigung von Kosten, die einerseits durch Korrekturmaßnahmen und andererseits durch Schadensbearbeitung entstehen.

Kein Verlust von geschäftlichem Ansehen

Neben der Vermeidung von Kosten für Korrekturmaßnahmen verhilft die Umsetzung einer IVISYS Pro Lösung den Herstellern auch zu einer dritten Möglichkeit, Kosten zu minimieren: Da sie nun in der Lage sind, ausschließlich einwandfreie Produkte an ihre Kunden zu liefern, vermeiden Hersteller den Verlust von geschäftlichem Ansehen.

Sehen Sie sich unser Einführungsvideo an

Betrachten Sie unser Einführungsvideo unten und sehen Sie sich ein Beispiel an wie ein IVISYS Pro-System angewendet wird.