Optische Sortiermaschine

Automatische Qualitätsprüfung von Spezialverbindungselementen

Die IVISYS Optical Sorting Machine führt eine automatische 100% -Inspektion und Sortierung komplexer Verbindungselemente durch. Die Komplexität bezieht sich auf Fluidkanäle, die durch solche Befestigungselemente hergestellt werden. Bei der Inspektion wird nach Materialresten aus dem Herstellungsprozess wie Graten gesucht. Die Inspektion kann jedoch auch andere Parameter wie Größen und Positionen überprüfen.

Wieso IVISYS?

  • Spart mehr als 90% der Kosten für Defekte
  • Hochauflösende Bildgebung sorgt für eine detaillierte Inspektion
  • Bestätigt, ob das Teil Ihren Spezifikationen entspricht

Laden Sie hier das PDF herunter

Beschreibung

WIE ES FUNKTIONIERT

An einem Ende des Systems werden die Verbindungselemente geladen. Entweder werden die Verbindungselemente in kleineren Mengen direkt auf ein Förderband fallen gelassen oder eine Kiste auf einer Palette (Optionel) wird automatisch auf dem selben Förderband entleert. Die Befestigungselemente werden dann vor der Inspektion herausgegriffen und korrekt ausgerichtet.

Eine hochauflösende Kamera erfasst die Bilder des Produkts und sendet sie an einen Computer. Der Computer kann mehr Kameras steuern, falls andere Bereiche des Objekts untersucht werden müssen.

Die optische Sortiermaschine prüft Verbindungselemente mit einer oder mehreren Kameras, wobei die äußeren und inneren Merkmale jeder Schraube geprüft werden. Typische Inspektionen können Abmessung, Gewinde, Oberflächenfehler oder auch hier innere Fehler oder Fremdpartikel in den bearbeiteten Flüssigkeitskanälen sein. Basierend auf dem Ergebnis der Analyse können wir Regeln festlegen, wie Alarme ausgegeben oder externe Aufgaben gesteuert werden. Hier sortieren wir den Verschluss in fehlerhafte oder bestandene, zwei einzelne Kisten. Optional bieten wir an, die Verbindungselemente zu zählen und auf einem Förderband in separate Kartons zu füllen. Wir protokollieren jede Inspektion, die wir durchführen. Solche Informationen sind nicht nur als Status der täglichen Inspektion wertvoll, sondern können auch aktiv genutzt werden, um den Herstellungsprozess zu steuern und den Abfall zu senken. Über eine Internetverbindung können wir das System nach Bedarf überprüfen, warten und aktualisieren. So können wir auch dann schnell reagieren, wenn eine Situation unsere Aufmerksamkeit erfordert. Fallbeispiele Dieses Video wurde von der schwedischen Firma Gnosjö Automatsvarvning AB aufgenommen und zeigt, wie die von uns gelieferte Sortiermaschine ihren Anforderungen entsprach:

Hier inspiziert die alte Version der Ivisys Optical Sorting Machine jedes Befestigungselement mit zwei Kameras, um zwei Bereiche zu überprüfen. Das Video zeigt auch die Palettenzuführung (Option), bei der die Produkte in die Inspektion gelangen, und den Verpackungsförderer (Option), bei dem die getesteten und übergebenen Artikel gezählt und in separate Kartons verpackt werden.

Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der vielen Funktionen und beweglichen Teile ist das gesamte System eingezäunt und nur bei angehaltenem Betrieb zugänglich.

WARUM SOLLTEN SIE IHRE QUALITÄTSKONTROLLE AUTOMATISIEREN?

Erstklassige Qualitätskontrolle ist nicht nur ein Mittel, um Produkte zu liefern, die den Kundenanforderungen entsprechen. Eine sorgfältige Qualitätsprüfung reduziert auch den Abfall und steigert den Gewinn.
Eine manuelle Inspektion ist für diese Art von Produkt weder praktikabel noch rentabel.

Die automatische Inspektion hingegen ist eine unermüdliche, objektive, konsistente und schnelle Methode, um sofort bessere Ergebnisse zu erzielen. Es bietet auch die Möglichkeit, wertvolle statistische Daten zu sammeln und den Qualitätsprozess zu dokumentieren.

WAS IST INBEGRIFFEN

  • Es enthält ein Zuführband und eine Zuführung der Befestigungselemente zur Kamera
  • Das Bildgebungssystem hat den mechanischen Steuerungs- und Sortiermechanismus
  • Damit kommen die beiden Kameras und das Licht
  • IVISYS Pro Vision Software für schnelle Inspektion
  • Ein Microsoft-basierter leistungsstarker PC
  • Eine SPS-Steuerung für Maschinenbedienung und Sicherheit
  • Ein Touchscreen-Monitor zum Bedienen des Systems und Anzeigen der Inspektion
  • Ausgang für einen akustischen Alarm oder eine andere Funktion
  • Protokoll von Start / Stopp, bestanden / nicht bestanden und Fehlertyp
Selbst komplexe Verbindungselemente werden von IVISYS Optical Sorting Machine geprüft

Selbst komplexe Verbindungselemente werden von IVISYS Optical Sorting Machine geprüft

ADD-ON-OPTIONEN

  • Die folgenden verfügbaren Optionen erweitern die Grundfunktionen des Systems weiter:
  • Zusätzliche Kameras für weitere Details bei der Inspektion
  • Ein automatischer Kastenfüllförderer (basierend auf dem Zählen)
  • Ein Palettenkipper zum Entleeren von Paletten mit Befestigungselementen auf dem Inspektionsband Austauschbare Mechanik zur Inspektion einer Vielzahl von Befestigungselementen
  • Eine ferngesteuerte Kamera zur Überwachung des Systems Zusätzliche Ausgabesteuerung (wie SPS können wir auch andere Funktionen steuern) Angepasste Berichte (wenn der Kunde Berichte auf eine bestimmte Art und Weise wünscht)

SUPPORT UND VERFÜGBARKEIT

Über eine Internetverbindung, die den Berechtigungen des Kunden unterliegt, kann IVISYS das System nach Bedarf überprüfen, warten und aktualisieren. Auf diese Weise kann IVISYS schnell reagieren, wenn eine Situation unsere Aufmerksamkeit erfordert. IVISYS bietet das Produkt auch mit einer Designer-Modus-Software an, mit der der geschulte Benutzer neue Inspektionsaufträge erstellen und Inspektionsparameter ändern oder sogar neue Objekte zur Inspektion einführen kann. Unterstützung und Unterstützung im Designermodus bietet IVISYS auch für dieses Produkt an

Let's talk about what you need.

Translate »

Need more Information?
Contact us!